09 Photoshop CS3 - Einsatz von Ebenenmasken
Tags: , ,
Samstag, 1. März 2008, 17:28 Uhr

So werden aus einem Thomas viele Toms: Schauen Sie der Autorin über die Schulter, wenn sie auf vielen Ebenen dafür sorgt, dass nur die jeweils abgebildete Person sichtbar wird, während der Rest der Aufnahme transparent wird.


icon for podpress  Rohmaterial [15.89 MB]: Download (1125 mal angesehen)
icon for podpress  Ergebnis [31.53 MB]: Download (962 mal angesehen)
Diese Icons verzweigen auf soziale Netzwerke bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong.DE
  • Yigg
  • Digg
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Google
  • BlinkList
  • Slashdot
  • DotNetKicks
  • Reddit
  • Live
  • NewsVine
  • StumbleUpon
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (39 votes)
Loading ... Loading ...

13 Kommentare bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!

Sehr schön erklärt. Vielen Dank.

Kommentar von Samet am 02.04.2008 um 23:17

Super! Hab das mal gleich ausprobiert. Ist wirklich eine viel schönere Lösung als mit dem Radiergummi! Werd ich nun öfter anwenden! Danke

Kommentar von hukla am 10.04.2008 um 19:57

[…] einmal die Woche? Nun, ich denke so ein Video macht sicher sehr viel Arbeit. Gerade wenn man sich das Video anschaut in dem mit Ebenenmasken gearbeitet […]

Pingback von Photoshop Video-Tutorials » Blogwiese am 18.04.2008 um 19:46



das nenne ich einmal super erklärt.

Kommentar von almapoljo am 15.06.2008 um 14:57

Die Erklährung ist selbst für einen Neueinsteiger wie mich suuuuuuuper!
Habe aber eine Frage kann man das Video auch runterladen. Oder anders erwerben. Danke !

Kommentar von Anita am 28.01.2009 um 00:24

Hi Anita,

dieses Video kannst du auf Vimeo runterladen (einfach auf “vimeo” rechts unten im Video klicken)…
allerdings muss man auf vimeo registriert sein um Videos runterladen zu können

natürlich kannst du solche Videos auch bei unserem Partner video2brain in Form von Video-Trainings zu bestimmten Themen kaufen

Kommentar von admin am 02.02.2009 um 10:25



Super!!!
Hervorragend erklärt.
Ganz toll, Danke.
Hei.

Kommentar von Hei am 07.01.2010 um 13:41

Sehr hilfreicher Beitrag für einen Laien wie mich. Hoffe, dass Sie noch weitere veröffentlichen.

Kommentar von DocD am 16.05.2010 um 10:26

Klasse erklärt, danke!

Kommentar von Rob am 12.08.2011 um 20:59



Einen Kommentar hinterlassen